Montag, 27. November 2017

Fun-Drum-Ensemble
Samstag, 02.12.17, 18.00-20.00 Uhr
Ausgehend von einem einfachen Rhythmus bauen wir in diesem 2-stündigen Workshop ein mehrstimmiges Stück für ein buntgemischtes Percussioninstrumentarium auf. Wenn der Groove steht, basteln wir an Intro und Breaks, bauen Drumcircle-Elemente ein  und schaffen Platz für die anwesenden Solisten. Das Ensemble ist offen für alle Trommelbegeisterte, mit und ohne Vorkenntnissen. 
Instrumente sind vorhanden, können aber gern auch mitgebracht werden.
Teilnahmegebühr 10 €

Montag, 28. März 2011

Umzug

Bald gibts wieder spannendes Rund ums Trommeln. Aber im Moment steht der Umzug von Offbeat Percussion im richtigen Leben an. Trommeln und Krimskrams packen, Regale abbauen, 70x zum Sperrmüll/ neuen Raum und zurück. Und das alles leider nur übergangsweise. München, wo sind Deine Übungsräume??? 

Montag, 21. März 2011

Clave


2 runde, im Klang sehr durchsetzungsfähige Hölzer, die sehr typisch in der lateinamerikanischen Musik sind. Der gleichnamige ursprüngich aus Westafrika stammende Rhythmus  hat für die Rhythmusgruppe eines jeden Salsaorchesters Schlüsselfunktion. Er ist das Gerüst, um welches alle anderen rhythmischen Figuren herumgebaut werden und zieht sich unverändert durch das ganze Stück.
Bei binären Rhythmen gibt es 4 Möglichkeiten, die Clave zu spielen, abhängig von Musikstil und Arrangement (Die gespielten Schläge sind hier rot):

Son Clave 3/2:      1e+e2e+e3e+e4e+e

Son Clave 2/3:      1e+e2e+e3e+e4e+e

Rumba Clave 3/2: 1e+e2e+e3e+e4e+e

Rumba Clave 2/3:  1e+e2e+e3e+e4e+e

Samstag, 12. März 2011

Coordination Exercise for Cajon and Sidekick

Im folgenden Video zeige ich eine grundlegendene Übungs für die Verwendung des Cajonanbaus "Sidestick". Ich spiele einen einfachen Ryhtmus auf dem Cajon, während ich mit dem Fuß auf dem Sidekick die 16tel verschiebe. Durch diese Übungs trainiert Ihr die Unabhängigkeit des Fußes um später gewünschte Pattern ohne Probleme umsetzten zu können.
In the following video I am showing a basical exercise for the use of the "sidestick". I am playing a basic cajon rhythm while my foot changes the accents on the sidekick. With this exercise you can train your foot independence which makes it easier to play complex foot patterns.


Freitag, 11. März 2011

Instrumente: Conga/ Tumbadora

                                                                   Conga + Tumba


Die Conga gehört zur Familie der Tumbadoras, traditionell bestehend aus Tumba (tiefste Trommel), Conga (mittlere Trommel) und Quinto (höchste Trommel). In Europa wird der Begriff Conga allerdings häufig für alle 3 Trommeln gebraucht. Ursprünglich wurden die Trommeln von 3 Musikern gespielt, je nach Herkunft der Rhythmen bilden je 2 Trommeln den Grundstock (die Melodie), während die dritte Trommel (Quinto oder Tumba) die Trommel für den Solisten ist. Moderne Percussionisten spielen häufig 2,3,4,5 oder 6 Congas in einem Set.

Donnerstag, 10. März 2011

Übungsraumsuche geht weiter

Ich bin immer noch und immer dringender auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten zum Unterrichten und Üben. Vorzugsweise in Obersendling, aber übergangsweise auch an jedem anderen Ort in München. Bin dankbar für jeden Hinweis!